Infotainment mit Verstand (… wer hat’s erfunden?)

Sie hielt Dutzende Seminare und Vorträge pro Jahr, veröffentlichte ab 1973 fast 40 Bücher und ebensoviele DVDs über ihre Arbeit und war bis zu ihrem Tode Ende 2011 aus dem Kreis der Weiterbildungspromis nicht wegzudenken: Vera F. Birkenbihl, die 1946 in München zur Welt kam, in den USA studierte und wieder zurück in Deutschland zur Nr. 1 der Experten für gehirn-gerechtes Lehren sowie außergewöhnliche Lern-, Kommunikations- und Verhaltensstrategien wurde, die sie nach neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung entwickelt hatte. Die Gesamtauflage ihrer Veröffentlichungen geht inzwischen in die Millionen.

Live mit Publikum praktizierte VFB ab Anfang der 1970er Jahre „Infotainment mit Verstand“ und machte ihre TeilnehmerInnen von „Gehirnbesitzern“ zu „Gehirnbenutzern“. Für die Veranstaltungen schulte sie sich jahrelang selbst und fertigte Aufnahmen von nahezu jeden ihrer Seminare und Vorträge an. Auf diese Weise konnte sie sich selbst verbessern und auf mögliche Fragen einstellen, die bei späteren Veranstaltungen gestellt wurden. Die Vorträge, die es von VFB auf VHS-Cassette und DVD gibt, sind übrigens sämtlich Jungfern-Vorträge. Das heißt: Während Birkenbihl den Vortrag zum ersten Mal offiziell hielt, lief stets die Kamera gleich mit.


VFB nutzte zur Veranschaulichung in Vorträgen und Seminaren gerne Geschichten, Metaphern und Witze und zeichnete alle wichtigen Graffitis selbst. Sie war sehr belesen, gab ihre Buchtipps gerne in Vorträgen weiter oder zitierte aus den Werken. Mehrfach stellte Vera F. Birkenbihl ihre Lernkonzepte als Infotainment im Rahmen von ARD TV-Sendereihen vor, darunter „Kopfspiele“ (= 22 Sendungen) und „ALPHA – Sichtweisen für das dritte Jahrtausend“ (= acht Sendungen).

Als anerkannte Lern-Trainerin war sie auch im internationalen Rahmen gefragt; zu ihrem Klienten zählten sowohl pädagogische Einrichtungen als auch Banken und Versicherungen sowie bekannte Unternehmen aus den verschiedensten Wirtschaftsbereichen. Vera F. Birkenbihl wurde sowohl als Mitglied der „Hall of Fame“ der German Speakers Association aufgenommen, als auch mit dem „Coaching Award“ für Besondere Leistungen und Verdienste ausgezeichnet.

Was sind BRAIN.EVENTS?

Das engliche Kunstwort „Infotainment“ steht für Informationen, die unterhaltsam vermittelt werden. In den 1960er Jahren gab Heinz Haber u.a. im deutschen Fernsehen Wissen auf diese Weise weiter, Hoimar von Ditfurth und Joachim Bublath folgten ihm und heute sind Ranga Yogeshwar, Harald Lesch oder Eckart von Hirschhausen Meister ihres Fachs. Und doch war es eine Frau, die ab Mitte der 1970er Jahre zeigte, dass man auch in Live-Veranstaltungen über die Jahre Hunderttausende von Menschen gehirn-gerecht unterhalten und weiterbilden kann. Ihr Name: Vera F. Birkenbihl. /// BRAIN.EVENTS greift diese Tradition auf und bietet Bildungs-Veranstaltungen an, bei denen Wissensweitergabe und unterhaltende Elemente im Fokus stehen. Bei BRAIN.EVENTS stimmt alles: der Präsentator, die Location, das Bühnenbild und die Veranstaltungstechnik. Und in unserem VE.RA-Blog gibt es neben wichtigen Informationen auch wirklich gute Buch-Tipps. – Lassen Sie sich von uns faszinieren …

Der VE.RA Blog

VERA F. BIRKENBIHL (*1946 | †2011) hat gehirn-gerechtes Infotainment nahezu im Alleingang in Deutschland populär gemacht und mehr als 40 Jahre lang Hunderttausende Fans begeistert, indem sie von ihr entwickelte Wissenmethoden propagierte. /// RAINER W. SAUER (*1958) ist Verwaltungstrainer, ZukunftsCoach, Hörfunkjournalist und Musiker, arbeitet seit 1993 in Seminaren, KompetenzCamps und Infotainment-Auftritten mit Publikum u.a. zum Gehirnmanagement. /// BRAIN.EVENTS vereinigt im VE.RA Blog nicht nur die Anfangsbuchstaben beider Vornamen sondern auch wichtige Infos zu Themen und Arbeit der beiden Trainerpersönlichkeiten. /// Außerdem gibt es im VE.RA-Blog regelmäßig Büchertipps, die entweder auf Hinweise von VFB aus deren Schulungen und Seminaren zurückgehen oder von Rainer W. Sauer aus dessen Arbeit stammen. Es ist ein Fundus speziell auf die Themen Hirnforschung, Training / Coaching sowie analytisches und kreatives Denken zugeschnitteter Literaturempfehlungen, die zum Teil auch hochaktuelle Autoren und Werke enthalten.

G a l l e r i e

„Fliehe aus des Lebens Schranken …
… in die Freiheit der Gedanken.“

BRAIN.EVENTS: Gehirnmanagement. Einfach. Machen.